Fax versenden mit Kabel Deutschland

Nachdem wir uns im vorigen Betrag mit der Technik des Fax versendens über eine „VOIP“ Leitung befasst haben, kommen wir nun zu den Einstellungen am Fax Gerät.

Das Gerät das wir zum versenden und empfangen von Faxen verwendet haben ist von dem Hersteller „Epson“ und hat die Modell-Bezeichnung „WF-3520“. Bei anderen Geräten sollten ähnliche Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sein.

Die Internetverbindung von Kabel Deutschland ist das Internetpaket 100 mit 100Mbit Download und 6Mbit Upload Geschwindigkeit.

  1. Als erstes wird das Gerät an dem TAE-Adapter, der bei dem Modem von Kabeldeutschland dabei war, angeschlossen und dann mit dem Line-In Anschluß am Faxgerät verbunden.
  2. Danach werden am Faxgerät in den Einstellungen zum empfangen und versenden von Faxen folgende Einstellungen vorgenommen
  • Auflösung:                     Standard
  • Kontrast:                        0
  • doppelseitiges Faxen:   Aus
  • Auto Antwort:                 Ein
  • DRD:                             Einzeln
  • ECM:                             Ein
  • Faxgeschwindigkeit:      Langsam (9600b/s)
  • Klingeln bei Antwort:     3
  • Freizeichenerkennung: AUS

Das war dann alles……

Mit diesen Einstellungen sollte es auch bei Ihnen problemlos mit dem Empfang und Versenden von Faxen funktionieren.

Schreibe einen Kommentar